Zwischenstufe


Zwischenstufe
Zwị|schen|stu|fe 〈f. 19Stufe zw. zwei Entwicklungsstufen

* * *

Zwị|schen|stu|fe: in einer chem. Reaktion intermediär auftretende, meist sehr kurzlebige reaktive Spezies, aus denen heraus sich das Reaktionsprodukt bildet. Die im Allg. ionischen oder radikalischen Z. lassen sich ggf. durch physikal. Methoden nachweisen, aber – im Ggs. zu Zwischenprodukten – nicht isolieren; in seltenen Fällen gelingt es sie abzufangen.

* * *

Zwị|schen|stu|fe, die:
Entwicklungsstufe zwischen Anfangs- u. Endstufe.

* * *

Zwị|schen|stu|fe, die: vgl. ↑Zwischenstadium.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zwischenstufe — Zwị|schen|stu|fe …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Wheland-Zwischenstufe — Als Areniumion bezeichnet man in der organischen Chemie das Auftreten einer reaktiven Zwischenstufe während der sogenannten elektrophilen aromatischen oder der nukleophilen Substitution. Ein Areniumion ist demnach eine geladene Form eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Reaktive Zwischenstufe — Reaktive Zwischenstufen bezeichnen energiereiche Teilchen, die als kurzlebige Zwischenprodukte in organischen und biochemischen Reaktionen auftreten. Reaktive Zwischenprodukte zeichnen sich durch lokale Minima im Reaktionsprofil aus und benötigen …   Deutsch Wikipedia

  • Fox — Zwischenstufe bei der Verhochdeutschung des niederdeutschen Familiennamens Voss, Voß, Vgl. auch Fuchs …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Carsten Bresch — (* 5. September 1921 in Berlin) ist ein deutscher Physiker und Genetiker und emeritierter Professor der Universität Freiburg Inhaltsverzeichnis 1 Beruflicher Werdegang 2 Wirken 3 Fußnoten …   Deutsch Wikipedia

  • IPSO-Substitution — Die ipso Substitution ist ein Spezialmechanismus der elektrophilen aromatischen Substitution. Die Bezeichnung „ipso“ (aus dem Lateinischen für „selbst“) soll zum Ausdruck bringen, dass der Substituent Y selbst durch das Elektrophil ersetzt wird.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ipso-Substitution — Die ipso Substitution ist ein Spezialmechanismus der elektrophilen aromatischen Substitution. Die Bezeichnung „ipso“ (aus dem Lateinischen für „selbst“) soll zum Ausdruck bringen, dass der Substituent Y selbst durch das Elektrophil ersetzt wird.… …   Deutsch Wikipedia

  • ipso-Substitution — Der Ausdruck ipso Substitution wird häufig in Verbindung mit einem speziellen Mechanismus der elektrophilen aromatischen Substitution verwendet. Die Bezeichnung „ipso“ (aus dem Lateinischen für „selbst“) soll zum Ausdruck bringen, dass der… …   Deutsch Wikipedia

  • Aromatische nucleophile Substitution — Die nukleophile aromatische Substitution ist ein Spezialmechanismus in der organischen Chemie. Dieser Substitutionstypus gehört formal zu den Substitutionen am ungesättigten Kohlenstoff Atom. In Anlehnung an die Abkürzungsschreibweise der… …   Deutsch Wikipedia

  • Aromatische nukleophile Substitution — Die nukleophile aromatische Substitution ist ein Spezialmechanismus in der organischen Chemie. Dieser Substitutionstypus gehört formal zu den Substitutionen am ungesättigten Kohlenstoff Atom. In Anlehnung an die Abkürzungsschreibweise der… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.